top of page

Mit "FIT daheim" nachhaltig ins "Gleichgewicht" gefunden

Feedback von zufriedenen Kunden ist so ziemlich das schönste, was es (für mich) gibt. Deshalb ganz offiziell: Danke für Deine liebe Mail, die ich hier veröffentlichen darf (und soll) - ich freue mir ein Loch in den Bauch!


Eigentlich plage ich mich schon seit meinen frühen 20ern immer wieder mit kleineren und größeren Gewichtsproblemen herum. Wenn es mir gut ging, war ich rank und schlank, wenn ich Frust oder beruflichen/privaten Stress hatte, war ich gern mal übergewichtig. Ich habe mich daher immer schon mit diversen Diäten, Ernährungstipps und Sport auseinandergesetzt! Es funktionierte, aber: Es war nie nachhaltig! So erging es mir auch während und nach meiner ersten Schwangerschaft. Ich nahm unfassbar viel zu und wollte meine zusätzlichen Kilos unbedingt wieder verlieren.

Gleichzeitig kam ich Anfang 2021 mit Sonja in Kontakt. Mit etwas Skepsis, was sie mir denn nun wirklich Neues erzählen oder anbieten wollte, ließ ich mich auf ihr Programm ein. Und das war eine der besten Entscheidungen überhaupt! Denn Sonja hat mir mit ihrem Programm endlich das gegeben, was mir fehlte: Nachhaltigkeit!

Dank Sonja und ihrer Unterstützung hatte ich schnell erste Erfolge. Gar nicht mal unbedingt auf der Waage, aber nach nur einem Monat konnte ich plötzlich wieder meine Lieblingshose schließen (siehe Foto). Und dann eine Weile später saß diese Hose sogar besser als vor meiner Schwangerschaft. In drei Monaten hatte ich etwas mehr als 10 Kilo verloren, wobei die Zahlen auf der Waage Sonja nie interessiert haben. Ich habe einfach unglaublich an Umfang verloren und das auf eine gesunde und nicht völlig radikale Art und Weise. Ich habe vor allem das gefunden, was mir vorher fehlte: langfristiger Erfolg.


Ich bin inzwischen wieder schwanger und mache trotz dickem Bauch weiterhin Sport mit einem von Sonja angepassten Programm. Ich ernähre mich mal gesünder, mal habe ich Schwangerschaftsgelüste und gehe diesen nach. Aber ich habe wesentlich weniger zugenommen als in der ersten Schwangerschaft. Der absolute Knaller: In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich Schwangerschaftsdiabetes bekommen. In dieser Schwangerschaft nicht. Ich bin mir sicher, dass das auch ein Verdienst von Sonja, ihrem Programm und natürlich meiner Umsetzung ist.

Wie hat das alles funktioniert und funktioniert es noch immer?

Sonja hat für mich individuelle und kurzweilige (!) 30-Minuten-Sportprogramme entwickelt, welche ich zwei bis drei Mal die Woche gemacht habe, später gerne auch bis zu 45 Minuten. Das macht Spaß und war für mich trotz Baby in meinen Alltag einfach von zu Hause aus zu integrieren. Sonja hat das erste Training immer begleitet und auf eine korrekte Ausführung der Übungen geachtet, motiviert und bei Bedarf den Plan spontan angepasst. Im Laufe der Zeit hat sie immer wieder neue Herausforderungen eingebaut und das Training für mich optimiert. Momentan, in meiner zweiten Schwangerschaft, hat sie mir ein Programm entworfen, das ich auch mit dickem Bauch ein oder zwei Mal die Woche ohne Probleme durchführen kann.

Sonja hat mit mir außerdem über Ernährung gesprochen. Hierbei war ihr immer wichtig, dass ich aus ihren Tipps wirklich das mitnehme, was zu mir passt, was mir schmeckt! Sie hat mir deutlich gemacht, wie wichtig eine gute Ernährung ist, die vor allem auch satt macht. Sie hat mir auch klar gemacht, dass es nicht gut ist, auf alles zu verzichten. Mal eine Süßigkeit, auch mal ne Pizza oder ein anderes vielleicht nicht so Figur-freundliches und gesundes Essen war okay: 80/20! Heißt 80 Prozent gesund und 20 Prozent auch mal was anderes. Auf diese Weise habe ich es das erste Mal in meinem Leben geschafft meine Ernährung nachhaltig umzustellen!


Was hat noch zum Erfolg für mich geführt? Dass ich mit Sonja in Kontakt war, sie jederzeit fragen konnte, mich mit ihr austauschen konnte. Das war unglaublich motivierend. Ebenso ihr Begleitbuch, in dem ich immer noch Rezepte, Übungen, Faustregeln bei Bedarf nachschlagen kann. Und neben dem persönlichen Kontakt, war es super, über verschiedene Guidelines noch mehr über Fitness, Ernährung, Motivation, Schlaf und Co. zu hören.


Liebe Sonja, ich bin dir unglaublich dankbar, dass ich durch dich endlich geschafft habe, meinen eigenen Weg zu finden, mit dem ich nachhaltig abnehmen konnte und mit dem ich nun ein gesundes „Gleichgewicht“ im Leben gefunden habe!

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page