top of page

FIT daheim im "Sportraum"

Seit August 2022 darf ich einmal wöchentlich die Räumlichkeiten der Hebammenpraxis Luna vollschwitzen (klingt komisch, ist aber so). Und ab Januar 2024 geht es im Sportraum Blauer Kotten weiter...


Als mich Sabine, eine der Inhaberinnen der Hebammenpraxis "Luna", im Sommer 2022 anrief und fragte, ob ich nicht Lust hätte, einen Sportkurs in ihren Räumlichkeiten zu geben, war meine Begeisterung so mittelgroß (und das ist eventuell sogar noch übertrieben). Ich sagte zwar recht zügig zu, hatte aber weder riesige Lust darauf, noch war es mein großes Ziel, Gruppen zu trainieren. Ich dachte mir: "Probier' es aus. Wenn es nicht klappt oder keinen Spaß macht, lässt Du es halt wieder."


Mittlerweile gebe ich dienstags zwei "Fitter, straffer, stärker"-Kurse in der Luna (habe dort sogar eine Warteliste! - krass...), freue mich auf jede Einheit und plane momentan einen neuen Kurs im Blauen Kotten. Aber was ist in der Zwischenzeit geschehen?



Rückblick. August 2022: Fünf Frauen haben mir ihr Vertrauen geschenkt. "Fitter, straffer, stärker - mit Ganzkörper-Powerworkouts" heißt es dienstags um 17.30 Uhr. Aber die fünf wissen eigentlich gar nicht, auf was sie sich eingelassen haben. Und ich weiß auch nicht wirklich, was auf mich zukommt. Aber schon nach der ersten Stunde bin ich positiv überrascht: Alle geben Gas, sind motiviert, haben Spaß. Vier der fünf sind heute noch dabei (Elke, Dir sei Dein Ausstieg verziehen...).


Mittlerweile sind es 18 Frauen, verteilt auf zwei Kurse. Viele melden sich nach einer Kurseinheit (8 Termine) immer wieder an. Das ist eine große Ehre für mich und eine tolle Bestätigung meiner Arbeit. Ich habe in den knapp anderthalb Jahren so tolle und starke Frauen kennengelernt. Alle gehen an ihre persönlichen Grenzen, entwickeln sich körperlich weiter. Wir schwitzen, wir fluchen, wir lachen. Jede Stunde ist einzigartig - was auch immer das heißen mag ;-).


Und ein paar meiner Teilnehmerinnen (K+A+I) habe ich es zu verdanken, eine zweite Einheit mit ihnen verbringen zu dürfen. Sie haben nicht locker gelassen, wollten unbedingt "mehr Sonja", und so habe ich Kathrin vom Sportraum Blauer Kotten angeschrieben und gefragt, ob sie Platz für mich hat. Das Ergebnis: Ab Mitte Januar 2024 darf ich dort jeden zweiten Freitag zu Gast sein und an dieser Geschichte weiterschreiben.


Danke Ihr lieben Lunas! Danke Sportraum-Kathrin!

Aber der größte Dank geht an die tollen, sportlichen und immer fitteren, strafferen und sowieso starken Frauen in meinen Kursen!

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

टिप्पणियां


bottom of page